burger
burger
burger

THE CITIZEN’S BAND Smalltown Blues EP (Tasteful Nudes 004)

- Advertisement -

„Broken Rome“ von The Citizen’s Band war sicherlich einer der Tracks des Jahres 2012, so wie bisher eigentlich alles, was der Frankfurter Produzent Christian Beisswenger, einst Teil von Arto Mwambé, unter dem Namen The Citizen’s Band herausgebracht hat, schlicht großartig war. Steve Mizek, Macher des Blogs Little White Earbuds sowie der Labels Argot und Tasteful Nudes, ist bekennender Live At Robert Johnson-Fan. Und so verwundert es nicht, dass er sich für seine neuesten Tasteful Nudes-Veröffentlichung einen Act dieses Labels ausgeguckt hat. Um es kurz und bündig auf den Punkt zu bringen: Auch diese Platte von The Citizen’s Band ist außergewöhnlich gut. Vier ihresgleichen suchende Tracks irgendwo zwischen radikaler House-Moderne, Analog-Techno, Achtziger-Euro-Disco und atemberaubenden Soundscapes.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] 2000er-Edits auf dem Technofloor: Der Griff in die verbotene Popkiste

Groove+ 2000er-Popsongs im Trance-Makeover sind der große Dance-Trend 2022. Wir erklären, warum diese Tracks so elektrisierend sind.

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.